Archiv der Kategorie: Trade der Woche

Handelssignal Trade der Woche, 14.11.17

Handelssignal Trade der Woche, 14.11.17

Liebe Trader,

wie bereits letzte Woche angekündigt hat unser Handelssystem, nach längerer Beobachtung, den nächsten Trade der Woche ermittelt:
Kaffee (Rohstoff) – LONG.

Die CoT Daten und Saisonalität begünstigen den Trade.
Zudem scheint es, dass eine Bodenbildung unmittelbar am Abschluß steht. Dazu geben unsere Indikatoren grünes Licht. Es besteht somit eine gute Chance für mittelfristig steigende Kurse.

Als Referenz Produkt wählen wir das Kaffee Long Zertifikat mit der WKN: CV3X88.

Die Umsetzung sollte mit einer kleinen Positionsgröße und individuellem Stop-Loss gehandelt werden, da dieser Rohstoff sehr volatil ist.

Die Signale erfolgen nach technischen, saisonalen und zyklischen Aspekten und handeln tendenziell die Trendumkehr
(sog. Countertrendsystem). Weiterlesen

Trade der Woche, Update zum 08.11.17

Trade der Woche, Update zum 08.11.17

Liebe Trader,

heute wollen wir kurz auf die beiden laufenden Trades der Woche eingehen, den long Trade auf den Rohstoff Zucker und den long Trade auf den VSTOXX (Volatilität).

Das Handelssignal auf Zucker (WKN: CN6RZ9), dass wir im August herausgegeben haben läuft nach längerer Seitwärtsbewegung in die richtige Richtung und das Zertifikat ist fast 10 % im Plus. Die Handelsgrundlage ist weiterhin aktiv, d.h. sowohl die Saisonalität, die CoT Daten, sowie der Chart unterstützt weiterhin die Positionierung. Im Basiswert besteht mittelfristig die Chance auf weitere Gewinne von 20 %.

Das Handelssignal auf ansteigende Volatilität
(WKN: CE9N8U) befindet sich leicht im Minus und das Chartbild ist aktuell in einer Bodenbildung. Auch hier ist die Handelsgrundlage noch aktiv. Infolge der Seitwärtsbewegung folgt früher oder später ein Ausbruch. Da die Volatilität historisch niedrig ist vermuten wir eher den Ausbruch nach oben. Im Erfolgsfall winkt auch hier ein schöner Gewinn. Weiterlesen

Trade der Woche, Update zum 29.10.17

Trade der Woche, Update zum 29.10.17

Liebe Trader,

wie angekündigt, wollen wir heute kurz auf den Trade der Woche eingehen.
Letzte Woche ergab unsere interne Analyse ein LONG Signal auf die Volatilität (VSTOXX). Zugegeben, ein etwas außergewöhnlicher Basiswert, aber mit enormen Potential.
Kurz nach der Veröffentlichung (fast am Tief) ging es bereits
über 10 % nach oben. Der Einstieg war somit vom Timing sehr gut. Dann kam allerdings Mario Draghi von der EZB und sorgte an den Märkten wieder für Beruhigung.

Schauen Sie sich bitte die Charts an, wo wir stehen, welche Veränderung kurzfristig möglich ist und wie das längerfristige Potential ist.
Kurse sind wie ein Gummiband und streben irgendwann immer wieder zum Mittelwert zurück. Selbst wenn Sie den
Mittelwert (20-25) der letzten 3 Jahren betrachten, bei dem die Volatilität im historisch betrachten Zeitraum sehr rückläufig war, erkennen Sie die großen Gewinnchancen. Weiterlesen

Handelssignal Trade der Woche, 23.10.17

Handelssignal Trade der Woche, 23.10.17

Liebe Trader,

der nächste Trade der Woche steht an und unsere
Filter haben eine neue Handelsidee ermittelt:
VSTOXX Volatilitätsindex – LONG.

Die Volatilität steht auf dem niedrigsten Stand
der letzten 10 Jahre. Wir können uns vorstellen, dass auf dem aktuellen Niveau eine Gegenbewegung nach oben einsetzt.

Als Referenz Produkt wählen wir das VSTOXX Long Faktorzertifikat mit der WKN: CE9N8U.

Die Umsetzung sollte nur mit einer kleinen Positionsgröße und individuellem Stop-Loss gehandelt werden, da der langfristige Trend noch abwärts gerichtet ist.

Die Signale erfolgen nach technischen, saisonalen und zyklischen Aspekten und handeln tendenziell die Trendumkehr
(sog. Countertrendsystem). Weiterlesen

Trade der Woche, Update zum 05.10.17

Trade der Woche, Update zum 05.10.17

Liebe Trader,

nachdem bereits 2 „Trades der Woche“ positiv zum Abschluß gebracht wurden (siehe Performance), haben wir aktuell noch eine laufende Position in dieser Rubrik. Den Long auf den Rohstoff Zucker. Das Setup ist weiterhin gegeben. Alle von uns beobachteten Parameter sehen steigende Kurse. In diesem Fall ist Geduld gefragt, denn aktuell dümpelt der Kurs vor sich hin und läuft seitwärts. Sollte sich an der Ausgangssituation etwas ändern, informieren wir Sie umgehend über den Newsletter.

Die Märkte beobachten wir intensiv, ob neue Ideen umgesetzt werden können.

Weiterhin viel Erfolg wünscht TMP Trading.

Handelssignal Trade der Woche, 27.09.17

Handelssignal Trade der Woche, 27.09.17

Liebe Trader,

unser vorgeschlagener short Trade vom 21.08.17 auf Kupfer hat sich hervorragend entwickelt. Das gewählte konservative Referenzprodukt mit der WKN: DD1RV1 ist über 10% im Plus.

Der Preis scheint sich auf dem aktuellen Niveau zu stabilisieren. Aufgrund dessen nehmen wir den Gewinn mit und schliessen die Position. Damit geht ein weiterer „Trade der Woche“ mit einem Gewinn über die Ziellinie.

Die Signale erfolgen nach technischen, saisonalen und zyklischen Aspekten und handeln tendenziell die Trendumkehr (sog. Countertrendsystem).

Weiterhin viel Erfolg wünscht TMP Trading.

Trade der Woche, Update zum 13.09.17

Trade der Woche, Update zum 13.09.17

Liebe Trader,

anbei ein kurzes Update zu unserem zweiten eingegangenen Wert im Trade der Woche, den long auf den Rohstoff: Zucker.

Das ausgewählte konservative Hebelzertifikat ist aktuell rd.
10% im Plus. Selbstverständlich ist es legitim in dieser Größenordnung den Gewinn bereits zu sichern. Aufgrund der zyklischen weiterhin guten Ausgangslage in diesen Rohstoff halten wir den Trade noch und sichern aber auf Einstand ab.

Fazit: Der eingegangene Trade ist gut im Plus. Den Trade auf Einstandskurs absichern und Gewinne weiter laufen lassen.

-Ergänzung Chart vom 15.09.-

Sollte die Chart-Formation nach oben aufgelöst werden sind Kurse bis ca. 14,50 oder 14,90 möglich. Weiterlesen

Handelssignal Trade der Woche, 11.09.17

Handelssignal Trade der Woche, 11.09.17

Liebe Trader,

der nächste Trade der Woche steht an und unsere
Filter haben eine neue Handelsidee ermittelt:
Kupfer – SHORT.

Der Rohstoff Kupfer läuft seit Mai 2017 steil nach oben.
Nun können wir uns vorstellen, dass auf dem aktuellen Niveau eine Gegenbewegung nach unten einsetzt.

Als Referenz Produkt wählen wir das Kupfer short Hebelzertifikat mit der WKN: DD1RV1.

Wie immer beim Handel mit Rohstoffen, sollte die Umsetzung generell nur mit kleinem Hebel, einer kleinen Positionsgröße und individuellem Stop-Loss gehandelt werden, da die Märkte sehr volatil sind.

Die Signale erfolgen nach technischen, saisonalen und zyklischen Aspekten und handeln tendenziell die Trendumkehr
(sog. Countertrendsystem). Weiterlesen